Mit den Alpinschi vom Schlossberg 1986

Wahren des Jahrhundertschnees im Jahre 1986 wollte ich mit meinem Freund Bumsti (rechts im Bild) mit einem Kastner Bus schifahren gehen. Da der Bus nicht abgefahren ist (lag ja Schnee) haben wir uns entschlossen vom Schlossberg abzufahren. Der erste Aufstieg über den Kriegersteig ging aufgrund des vielen Schnees schief (Schneeräumen war dort eher sekundär)aber über die Wickenburggasse gelang es uns dann. Abfahrtsstrecke war dann über alle Sehenswürdigkeiten bis zum Fuß des Schlossberges und dann über die Sporgasse zum Hauptplatz (Abschwung) …danach haben wir die Schi gleich anbehalten und sind nach St. Peter nach Hause…das Foto wurde von uns damals in der NZ veröffentlicht und meinem Papa hat’s gefreut 🙂

Verifizierter Kommentar der ZAMG

Ob der Höchstwert von 72cm für Graz-Uni wirklich stimmte ist bestritten. Der hervorragende Wetterbeobachter dieser Station wohnte ja in Gösting und es war ja kaum möglich, mit “konventionellen Verkehrsmitteln in die Innenstadt zu kommen! Noch ein Bild von der nächtlichen Bürgergasse…