Die Gewinnerinnen und Gewinner des „Wetterzeugen gesucht!“ – Fotowett­bewerbes stehen fest!

6 Wetterzeugen wurden in den Kategorien „Wetterzeugen Beiträge“ und „Schönste Wetter­zeugen Bilder“ prämiert. Wir gratulieren unseren Gewinner­innen und Gewinnern herzlich und bedanken uns für die zahlreichen Einreichungen!

Gewinner der ersten Runde des „Wetter­zeugen gesucht!“ – Fotowett­bewerbes:

Kategorie "Wetterzeugen-Beiträge":

"Schneekatastrophe im Februar 1905 in Mariazell"
von Manfred Feischl

Fotos aus meiner Heimatsammlung “Mariazell” vom Schnee-Katastrophen-Winter 1905 in Mariazell aus dem Fotohaus J.Kuss.

zum Report >>

"Geringer Wasserstand Neudauer Teiche"
von Stefanie Greiter

Anfang April 2017 war der Wasserstand im Neudauer Teich sehr niedrig. Wahrscheinlich war dafür der schneelose Winter mit wenig Niederschlägen verantwortlich. Das zweite Foto ist von 2011 zum Vergleich.

zum Report >>

"Mit den Alpinschi vom Schlossberg 1986"
von Willibald Handler

Wahren des Jahrhundertschnees im Jahre 1986 wollte ich mit meinem Freund Bumsti (rechts im Bild) mit einem Kastner Bus schifahren gehen. Da der Bus nicht abgefahren ist (lag ja Schnee) haben wir uns entschlossen vom Schlossberg abzufahren. Der erste Aufstieg über den Kriegersteig ging aufgrund des vielen Schnees schief (Schneeräumen war dort eher sekundär)aber über […]

zum Report >>

Kategorie "Die schönsten Wetterzeugen-Bilder":

"Wunderschöne Erdblitze 2007"

Am Abend des 16.6.2007 konnte ich wunderschöne Erdblitze aufnehmen. Seit 13 Jahren fotografiere ich mittlerweile Gewitter, so schöne Blitze konnte ich seither nicht mehr erwischen.

zum Report >>

"Hochwasserkatastrophe 1958"
von Ottmar Grober

Diese Bild zeigt die im Jasnitztal meist stehend abgefahrenen Bäume, die sich mit der Flut am Bahndamm der Südbahn in Allerheiligen aufgestaut haben. Man sprach von mehr als 1 Mill. Festmeter.

zum Report >>

"Seltene Föhnwolke “Lenticularis”"

…. am 11.11.2019 konnte ich zwischen dem Pyhrgas & Scheiblingstein eine eher seltene, in unserer Region vorkommende Föhnwolke “Lenticularis”, von der Abendsonne beleuchtet, von Selzthal aus, mit meiner Kamera festhalten .

zum Report >>